0

Sabrina Kirschner: Das Buch der (un)heimlichen Wünsche

von Rina Schölzel    Ab 8 Jahren.    Die Idee dieser Geschichte finde ich klasse: Ein geheimes Buch, in dem ganz viele Wünsche von ganz vielen Kindern stehen. Eine alte Frau, die das Buch immer wieder an ein neues Kind weiterschmuggelt. Und jede:r neue Besitzer:in muss den Wunsch des vorangegangenen Kindes erfüllen, der Wunsch, der als letztes eingetragen wurde. Danach wird dann auch dessen eigener Wunsch erfüllt werden.
Noah ist nun der aktuelle Kandidat für das Buch und findet im Buch den Wunsch von Melee, auf Safari nach Afrika zu gehen. Melee liebt Tiere und will ihnen so gut es geht helfen. Dafür will sie alles über sie wissen und deswegen eben auf Safari gehen. Noah hingegen ist so gar kein Freund von gefährlichen Tieren und gefährlich geht bei ihm schon bei Hühnern los.. Trotzdem zieht er es durch und versucht, die Safari für Melee möglich zu machen. Dass sowas nicht in Afrika stattfinden muss und dass die Tiere im hiesigen Zoo so oder so viel lieber woanders wären.. das finden die beiden im Laufe der Geschichte dann heraus.

Das Erzähltempo ist toll. Es passiert viel und ist genau die richtige Mischung zwischen abgedreht und glaubhaft. Man wird ja wohl noch wünschen dürfen.. Am Ende wird ganz kurz angedeutet, was Noah sich eigentlich wünscht und somit direkt Lust auf Band 2 gemacht.
Eine neue Kinderbuchreihe, die ich uneingeschränkt empfehle.

Lustige Abenteuerreihe über große Wünsche für Kinder ab 8 Jahren, Das Buch der (un)heimlichen Wünsche 1
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783551653260
Kategorie: Kinderbuch

Instagram