0

Drei Uhr morgens von Gianrico Carofiglio

von Monica Friedman      Auf gehts nach Südfrankreich und die 80er Jahre.

Antonio ist 18 und streift mit seinem Vater durch Marseille, durch die etwas unwirtlichen Straßen, von Restaurant, zu Jazzbar, durch die Nacht, zum Hotel, kalt duschen, zum Sightseeing, zum Strand… 48 Stunden lang, denn solange darf Antonio laut seines Arztes für einen Test nicht schlafen. 

Vater und Sohn sind einander fremd, denn der Vater ist schon vor Jahren ausgezogen. In diesen langen Stunden jedoch kommen sie sich behutsam näher. Gucken einander überhaupt mal richtig an. Woher hat der Vater eigentlich diese Narbe? Was möchte der Sohn mit seinem Leben anfangen? Ist man mit 51 schon alt? Mag ich eigentlich Jazz? Es geht um die Schönheit der Mathematik, der Musik, des Meeres und des Lebens. 

Ein wirklich schönes Buch übers Reden und Schweigen und über Marseille und das finde ich nicht nur, weil ich gerade in Marseille war und der Blick in die engen Gassen des Panier Viertels noch auf meiner Netzhaut liegt.

Roman, Unionsverlag Taschenbücher
Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783293209367
13,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Kategorie: Roman

Instagram