0

Instagram

Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir

von Steffi Becker

Puh, was für ein trauriges Buch! Und gleichzeitig ein Buch, das zu lesen sich lohnt. Jedenfalls für Leserinnen und Leser, die sich interessieren für das ganz eigene Denken, Fühlen und Erleben von Menschen und wie es sich in den Beziehungen zu anderen mit ihren wieder eigenen Gefühlswelten auswirkt. Wie lässt sich das erklären? Hier ein Versuch:

Er ist Mitte vierzig, war mal Musiker bis sich seine Band wegen Erfolglosigkeit aufgelöst hat. Nun betreibt er ein Ein-Mann-Tonstudio, das für ihn auch ein Rückzugsort ist und in dem er Tag für Tag vor sich hinarbeitet. Mit Julia ist er seit sieben Jahren zusammen, sie leben in getrennten Wohnungen, die gemeinsamen Wochenenden gehen so routiniert dahin, dass es ihn zur Verzweiflung bringt. Julias kleine Marotten und Angewohnheiten gehen ihm auf die Nerven; dass sie sein permanentes Unglücklichsein einmal anziehend fand, ist auch schon lange her.

Bei einer Veranstaltung trifft er auf Vanessa, die ihm ihre Aufmerksamkeit schenkt und von der er sich angezogen fühlt. Plötzlich ist er herausgerissen aus seiner Antriebslosigkeit. Er trennt sich von Julia und beginnt eine Beziehung mit Vanessa. Doch von Anfang an ist klar, dass diese Liebe nicht funktionieren wird. Beide sind so gefangen in ihrer Geschichte und ihrem Blick auf die Welt und aufeinander, dass die Beziehung zwar immer weitergeht und gleichzeitig immer mehr ins Rutschen kommt.

Dieses Buch ist große Kunst, denn Heinz Strunk schreibt präzise und nüchtern, dabei gleichzeitig auch witzig, über Gedanken und Gefühle. Er schafft es, dass man beim Lesen einerseits großes Mitgefühl mit den beiden Hauptfiguren entwickelt, im selben Moment aber mit großer Distanz auf die beiden schaut und die ganze Zeit schon weiß, dass die Sache nicht gut ausgehen kann. Die Geschichte einer unglücklichen Beziehung, so ähnlich wahrscheinlich schön öfter erzählt, aber bei Heinz Strunk ist ein besonders gutes Buch daraus geworden.

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783498001988
Kategorie: Roman