Manhattan Beach von Jennifer Egan

Ein Portrait des quirligen New York der 30er, 40er Jahre. Die Stadt pulsiert,
bereitet sich auf den Krieg vor und eine junge Frau sucht ihren Weg.
Anna ist als Kind der absolute Liebling ihres Vaters. Er nimmt sie mit zu
seinen Geschäften, von den sie nichts versteht, sie verbringt ganze Tage mit
ihm. Doch als Anna größer wird, verschwindet ihr Vater plötzlich spurlos. In
der New Yorker Unterwelt.
Anna muss von heute auf morgen für ihre Mutter und ihre behinderte
Schwester sorgen, zum Glück bekommt sie eine Arbeit in einer der
Fabriken, denn die Männer sind 1942 schon zum Kriegsdienst eingezogen
worden.
Doch Annas größter Traum ist es Taucherin zu werden. Sie möchte an den
Docks unter die gigantischen Kriegsschiffe tauchen, um diese zu reparieren.
Doch ist es ein sehr gefährlicher Job, nicht nur für Frauen, wiegt doch
alleine die Ausrüstung 110 Kilo. Doch Anna kämpft für ihren Traum.
Doch neben all der Arbeit ist Anna auch immer noch auf der Suche nach
ihrem Vater, was sie in die New Yorker Unterwelt führt. Sie trifft einen der
ganz Großen und erinnert sich, dass sie als Kind mit ihrem Vater bei ihm
war. Kann das für Anna gefährlich werden?
Wieder ein echter Pageturner von der Pulitzerpreisträgerin.
 

Egan, Jennifer
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783103973587
22,00 €
Kategorie:
Roman