Schöner als überall von Kristin Höller

von Raffaella Undritz

Noah und Martin sind beste Freunde, seit der Grundschule und das ist schon eine lange Zeit. Beide sind nach München gegangen, um der Kleinstadt und dem Kleindenken ihres Heimatortes zu entkommen. Martin studiert völlig planlos Geologie, Noah ist Schauspieler und wurde für seine erste Rolle im Film gefeiert und bejubelt. Auch das ist schon fast zwei Jahre her. Zwischen Party und Filmsternchen müssen sie der Großstadt entfliehen, natürlich flüchten sie nach Hause. Denn dort ist Gewohnheit, Sicherheit, Bekanntes, auch wenn man noch vor zwei Jahren genau das hinter sich lassen wollte.

Und obwohl sich im Heimatdorf nicht viel verändert hat, sind Martin und Noah doch andere geworden. Sie schauen hinter die Fassaden der wohlhabenden, spießigen Familien. Selbst der alte Freund, mit dem man alles teilte, wird in der vertrauten Umgebung zum Fremden.

Ja, auch die Liebe spielt natürlich eine Rolle!

Hier kommt wieder eine tolle junge Autorin. Ihr erstes Werk hat mich in seinen Bann gezogen (obwohl ich 30 Jahre älter bin!)

 

Höller, Kristin
Suhrkamp
ISBN/EAN: 9783518469958
18,00 € (inkl. MwSt.)