0

Pflanzen richtig schneiden

Grünes Gartenwissen

12,95 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
3 Stück
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831043927
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., mit farbigen Fotos und Illustrationen
Format (T/L/B): 1.4 x 22.8 x 18.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Know-how für Hobbygärtner*innen rund ums Pflanzenschneiden Viele Pflanzen gedeihen zwar auch ohne fachgerechten Rückschnitt, aber das Schneiden belohnt Sie mit formschönem Wuchs und einem prachtvollen, duftenden Blütenmeer. Dieser Garten-Ratgeber gibt wertvolle Tipps und zeigt auf detaillierten Fotos wie Sie Rosen, Hortensien, Lavendel oder Hecken schneiden und welche Werkzeuge jeweils die richtigen sind. Der ausführliche A-Z-Teil enthält kompakte Pflanzenporträts und erleichtert die Arbeit mit dem Ratgeber. Von AZ zum Pflanzenschnitt Wer seinen Garten liebt, möchte bei der Pflege keine Fehler machen. Gerade beim Schneiden von anspruchsvollen Pflanzen wie Rosen und Ranken gibt es einiges zu beachten. Das Gartenbuch gibt einen präzisen Überblick über Zeitpunkt, Werkzeug und Ansatz zum Schnitt unterschiedlicher Arten. Wozu dient der Pflanzenschnitt und wann ist der beste Zeitpunkt? Wie bringe ich eine Hecke in Form oder Kletterrosen dazu, eine Hauswand mit einem Meer aus Blüten zu verschönern? Diese und weitere Fragen beantwortet das Gartenbuch. Kompakte Steckbriefe und Schnittanleitungen für 90 Pflanzen von Abelie bis Wisterie Wie, wann, wo alle wichtigen Fakten zum richtigen Schneiden Visualisierung der Schnittstellen mit mindestens einer Illustration pro Pflanze Für Balkon, Terrassen  und Gartenpflanzen Ob Sie der Hecke eine neue Form geben oder die Blütenpracht Ihres Lavendels vergrößern wollen - dieser Ratgeber zum Pflanzenschnitt zeigt, wie es geht.

Autorenportrait

Stephanie Mahon ist eine preisgekrönte Gartenautorin und Herausgeberin. Sie hat regelmäßig Beiträge für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften geschrieben, zum Beispiel für "The Telegraph". Sie ist zweifache Gewinnerin von "Journalisten des Jahres" der Garden Media Guild.

Instagram