Nach dem Kollaps (gebundenes Buch)

Die sieben Geheimnisse des Vermögenserhalts im kommenden Chaos
ISBN/EAN: 9783959722490
Sprache: Deutsch
Umfang: 360 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 22.1 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
24,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Alles was nach oben geht, muss irgendwann auch wieder nach unten kommen. So wird es auch mit den schwindelerregenden Höhen der Börse nicht unbegrenzt weitergehen. Eher heizen die ruinös niedrigen Zinssätze und künstlich aufgeblähten Finanzmärkte einen alles andere als nachhaltigen Boom an, der schneller zu Ende gehen könnte als so manchem lieb ist. Und man darf sich sicher sein: Die Eliten sind vorbereitet, aber was muss der durchschnittliche Investor tun? James Rickards als einer der renommiertesten Finanzexperten enthüllt die wahren Risiken für unser Finanzsystem und gibt wertvolle Ratschläge, wie wir den Sturm am besten überstehen können. Und er wirft einen Blick in die Zukunft und zeigt, wie die Finanzlandschaft nach der nächsten Krise aussehen wird: Es wird keine Apokalypse geben, aber sie wird radikal anders sein. Diejenigen, die diese Landschaft vorhersehen, können sich jetzt darauf vorbereiten, ihr Vermögen zu erhalten.
James Rickards ist Ökonom und Investmentbanker mit über 35 Jahren Erfahrung an der Wall Street. Er ist Verfechter des Goldstandards und berät Firmen in der ganzen Welt zu Währungsrisiken. Er ist zudem Berater des US-Verteidigungsministeriums und der amerikanischen Nachrichtendienste. Im FinanzBuch Verlag sind bereits die New York Times- und Manager Magazin-Bestseller Währungskrieg und Die Geldapokalypse erscheinen.
Was tun nach dem Kollaps?