Lesung mit Herrn Spieldenner

Der Autor Klaus E. Spieldenner zu Gast bei „Tolle Geschichten“

 

Als Hamburg schon voll mit G20 beschäftigt war, wurde es auch in Klein Borstel spannend.

Wir hatten Herrn Spieldenner, der Hamburgkrimis schreibt, zu Gast.

Doch, wer eine klassische Lesung erwartet hatte, der wurde enttäuscht, denn dazu ist der Autor viel zu lebhaft und vielseitig.

Schon schnell hatte Herr Spieldenner mit seinem saarländischen Charme und Witz das Publikum im Griff, und es wurde viel gescherzt und gelacht.

Er erzählte freimütig aus seinem Leben und wie er zum Schreiben kam, wie er für seine Bücher recherchiert und woher er seine Ideen bekommt.

Dann irgendwann fing er tatsächlich an, aus seinem Krimi „Elbtod“ vorzulesen und die Gäste machten Bekanntschaft mit dem einen oder anderen Toten.

Doch viel lieber, als nur vorzulesen, quatscht und erzählt der Autor, macht Musik und ist ein wirklich guter Unterhalter.

Der Abend war interessant, spannend , lustig und hatte eine ganz schöne Stimmung.

large_1_1.jpglarge_3_0.jpg

06.07.2017 - 19:30